Sonneninsel Fuerteventura
Fuerteventura News

Fährverbindungen
Für Webmaster

Spanisch lernen auf Fuerteventura

Lernen kann Spaß machen

Spanisch SprachkurseEine der traumhaften Kanarischen Inseln ist Fuerteventura, im Osten des Archipels und nur rund 100 km entfernt von der afrikanischen Küste.

Neben den traumhaften Stränden, die mehr als 250 km lang sind, gibt es noch einiges hier zu sehen.
So z.B. der Naturpark bei Corralejo im Norden oder die ebenfalls im Norden vorgelagerte kleine Insel Los Lobos. Ganz besonders schön sind auch die über die ganze Insel verteilten Windmühlen.

Und natürlich ist das ganzjährige sehr milde Klima, die über 300 Sonnentage und die freundlichen Menschen hier ein Grund für einen Urlaub auf Fuerteventura.

Aber was gibt es Schöneres, als sich in einem fremden Land auch verständigen zu können, sich mit den Menschen dort so richtig unterhalten zu können.
Und fremde Sprachen lernt man am besten vor Ort.

Es gibt eine große Anzahl von Sprachschulen, Sprachkursen und Sprachreisen in Spanien.
Nur leider nicht sehr viele auf Fuerteventura.

Das Problem ist, es gibt immer wieder auch hier Sprachschulen.
Nur werden sie oft schnell wieder geschlossen und so gibt es nicht unbedingt eine zuverlässige Angabe über gerade noch bestehende.

Ein tolles Angebot aber gibt es von Otro Modo.
Dieser Anbieter verbindet den Sprachkurs gleichzeitig mit einem Surfkurs.
Na wenn das nicht Spaß bringt!

In den Surfcamps ist für alles gesorgt – Unterkunft und Verpflegung natürlich inbegriffen.
Hier lernen Sie Spanisch, finden schnell neue Freunde und so ganz nebenbei lernen Sie den Umgang mit dem Surfbrett und den Wellen.

Sie bekommen Einblick in die fremde Kultur, können sich schon nach kurzer Zeit auf spanisch unterhalten und lernen so viel intensiver die Insel kennen.

Und wenn Sie bedenken, dass Spanisch zu den am meisten gesprochenen Sprachen der Welt gehört, dann lohnt es sich doch erst recht.

Es gibt mit Sicherheit noch andere Möglichkeiten auf Fuerteventura die spanische Sprache zu erlernen, nur heißt das leider suchen und dann schnell zugreifen.
Aber lassen Sie sich davon nur nicht abhalten.
Mit einem guten Wörterbuch, vielleicht einer kleinen Vorbereitung vor dem Urlaub und mit viel Offenheit den Menschen gegenüber lernen Sie die Sprache im Handumdrehen.

Unterkunft findet man im Hotel oder man bucht eine der sehr günstigen Pauschalreisen.

 

Hier finden Sie Spanisch-Sprachkurse in allen Preislagen und für jeden Zweck: