Sonneninsel Fuerteventura
Fuerteventura News

Fährverbindungen
Für Webmaster

Kategorie 'Unterwasserwelt'

Fuerteventuras erste Schildkr├Âtenaufzucht

Mittwoch, den 30. April 2008

Jetzt wurden erstmalig 132 Schildkr├Âten der unechten Gattung Karettschildkr├Âte (Caretta caretta) gez├╝chtet und es hat auch geklappt.

Und doch ist es schon ein gro├čer Erfolg laut des Umweltministeriums, denn man begann mit diesem Projekt erst Anfang letzten Jahres. Per Hubschrauber hat man 3 Nester der ausgestorbenen Schildkr├Âtenart von den Kapverden nach Fuerteventura gebracht und immerhin konnten sich 85% der Eier zu Schildkr├Âten entwickeln.

Momentan haben die Schildkr├Âten ein Eigengewicht von 300 Gramm. Aber sobald sie das Idealgewicht von 500 Gramm … weiterlesen

20 Schildkr├Âten in die Freiheit…

Donnerstag, den 15. November 2007

Wie schon in meinem Blogbeitrag ├╝ber Meeresschildkr├Âten auf Fuerteventura von 2006 sowie im Mai 2007 in meinem Kurzbericht Fuerteventuras Schildkr├Âten habe ich dar├╝ber geschrieben, da├č man hier auf der Insel sehr viel f├╝r diese Meeresbewohner tut.

Vor einem Jahr waren in einer Zuchtstation am Strand von P├íjara auf Fuerteventura Meeresschildkr├Âten geboren, die man vor 2 Wochen reigelassen hat, damit sie zur├╝ck ins Meer kehren k├Ânnen, wo sie ja eigentlich auch hingeh├Âren.… weiterlesen

Isla de Lobos

Donnerstag, den 20. September 2007

Isla de Lobos ist eine Insel n├Ârdlich von Fuerteventura nahe bei Corralejo.
Ein Besuch auf dieser naturgesch├╝tzten Insel ist sehr empfehlenswert.
Der name lobo (dt: Wolf) kommt eigentlich von der M├Ânchsrobbe, die vor ungef├Ąhr f├╝nfhundert Jahren hier gelebt hat.

Isla de Lobos von Corralejo aus
Isla de Lobos von Corralejo aus

Die Insel ist fast unbewohnt und die faszinierende Tiefe vor den K├╝sten ist ein wahres Paradies f├╝r Taucher, seiner Sch├Ânheit und Struktur ist das Tauchen vor der Lobos-Insel besonders beeindruckend. Zahlreiche unterirdische … weiterlesen

Fuerteventuras Schildkr├Âten

Montag, den 14. Mai 2007

An der S├╝dwestk├╝ste von Fuerteventura, am Strand von Cofete, sollen im September 150 junge Schildkr├Âten der Gattung Caretta caretta ausgewildert werden, da hier ideale Bedingungen f├╝r die Tiere herrschen.

Die „Tortugas Bobas“ sind hier auf der Insel von einer Artenschutz-Organisation aufgezogen worden, aber die Eier hat man von den Kapverdischen Inseln geholt.

Diese Tiere lebten vor 300 Jahren auch schon auf bzw. zwischen den Kanarischen Inseln, sind dann aber ausgestorben.

Es ist zu erwarten, da├č sich die Tiere … weiterlesen

Tauchschule in Costa Calma

Sonntag, den 21. Januar 2007

Entdecken Sie beim Tauchen eine faszinierende Welt!

Der Tauchsport entf├╝hrt sie in eine Welt voller neuer Dimensionen, Farben, Formen und Wesen. Erleben sie die Verbindung mit der Natur, das Gef├╝hl von Freiheit und Schwerelosigkeit, tanken sie Energie und sch├Ąrfen sie ihre Sinne!

Unterk├╝nfte f├╝r Tauchurlaub auf Fuerteventura

Unterkunft f├╝r Tauchurlaub FuerteventuraTauchurlaub auf Fuerteventura. Passende Unterk├╝nfte in der N├Ąhe von Tauchbasen und Tauchschulen finden Sie hier.

ÔÇó Unterk├╝nfte f├╝r Tauchurlaub auf Fuerteventura

Die wohl beste Adresse f├╝r das Tauchen an der Costa Calma auf … weiterlesen

Meeres-Schildkr├Âten auf Fuerteventura

Sonntag, den 10. Dezember 2006

Auf Fuerteventura versucht man, wieder Meeresschildkr├Âten anzusiedeln.

Dazu hat man im Herbst Schildkr├Âteneier von den Kapverden nach Fuerteventura gebracht und hier im Sand vergraben.
Jetzt sind die Schildkr├Âten-Babies tats├Ąchlich geschl├╝pft! ­čśÇ

├ťber 130 kleine Meeresschildkr├Âten haben sich ihren Weg zum Ufer gesucht, aber dann hat man sie daran gehindert, ins Meer zu gleiten. Der Grund: im Meer w├Ąren die meisten gestorben und man versucht jetzt, da├č soviele wie m├Âglich ├╝berleben.… weiterlesen