Sonneninsel Fuerteventura
Fuerteventura News

Fährverbindungen
Für Webmaster

Kategorie 'Ausflüge'

Pozo Negro – eine Chronik zwischen Lavafelsen und Atlantik

Sonntag, den 20. März 2016

Dort, wo die schwarze Lava endet und die weiße Gischt des Meeres beginnt, erhebt sich ein kleines idyllisches Dorf namens Pozo Negro. Dieses kleine Dorf hat viel an Geschichte und Tradition zu bieten, denn hier haben einst die normannischen Eroberer angelegt haben. Hier haben auch 40 Familien nach dem Bürgerkrieg in Spanien ihr Leben neu aufgebaut und somit kann man sagen, dass Pozo Negro von der Zeit selbst erbaut wurde.

Das heute idyllische Fischerdorf Pozo Negro befindet sich in … weiterlesen

Ausflug auf die Nachbarinsel Lanzarote

Samstag, den 20. Februar 2016

Fuerteventura liegt ja direkt neben der Kanarischen Insel Lanzarote mitten im Atlantischen Ozean. Wer seinen Urlaub auf den Kanaren verbringt, der muss sich nicht mit nur einer Insel zufrieden geben sondern kann auch Inselhüpfen oder so genanntes Inselhopping machen oder auch einfach nur einen Ausflug auf eine der benachbarten Inseln unternehmen.

Sie können von Fuerteventura aus schnell und problemlos nach Lanzarote fahren.

Sie finden täglich Fähren von Fred Olsen, die von Corralejo auf Fuerteventura nach Lanzarote fahren, die … weiterlesen

Cruising auf Fuerteventura

Freitag, den 20. November 2015

Die Insel Fuerteventura ist die zweitgrößte der Kanaren und bietet somit viel Fläche um Entdeckungsfahrten und Exkursionen zu unternehmen.

Am besten man nimmt sich ein eigenes Mietauto mit dem man eigenständig die schöne Insel und die wunderbaren Strände erkunden kann. Die Straßen auf der Insel sind in sehr gutem Zustand und man kann die Fahrten richtig genießen.


Man fährt vorbei an Windmühlen und fühlt sich wie im Land von Don Quijote

Es ist richtig romantisch wenn man auf den Landstraßen weiterlesen

Hochseefischen vor Fuerteventura

Mittwoch, den 15. Mai 2013

Die ausgesprochen gute Wasserqualität vor den Küsten der kanarischen Insel Fuerteventura ist der Hauptgrund für das enorme Fischaufkommen und den Beliebtheitsgrad des Angelns und Hochseefischens auf der Insel.

Hier sieht man täglich Fischerboote auf die hohe See fahren und mit fangfrischem Fisch wieder zurückkehren. Für jeden Sportfischer wäre so ein Hochseeangelausflug ein unbeschreibliches Erlebnis. Sie haben die Möglichkeit als Urlauber auf Fuerteventura an Hochseeangeltouren teilzunehmen. Es werden beispielsweise Hochseeangeltouren von den Häfen von Corralejo, Puerto del Rosario, Gran weiterlesen

Las Playitas – wo Hektik noch ein Fremdwort ist

Freitag, den 15. Februar 2013

Fuerteventura ist ja sehr beliebt für kilometerlange Sandstrände, doch was für mich prägend auf der Insel ist, das sind die kleinen, abgeschiedenen Orte an der Küste und im Landesinneren. Fuerteventura ist die zweitgrößte der Kanarischen Inseln und zugleich die am dünnsten besiedelte der 7 Inseln.

Fuerteventura ist alles andere als ein Ballungszentrum, hier fährt man teilweise noch kilometerlang durch die Landschaft, ohne dass es weit und breit ein Dorf oder einen Ort gibt. Die Orte an der Küste … weiterlesen

Käserei Cumbres de Betancuria

Donnerstag, den 15. November 2012

Wer sich für die Essen und Trinken oder auch für die Kultur und Tradition auf Fuerteventura interessiert, der kann sogar eine Ziegenfarm und Käserei auf Fuerteventura besuchen. Die Insel ist ja sehr bekannt für vorzüglichen Schafs- und Ziegenkäse sowie für andere Leckereien wie Kaktusmarmelade und Liköre.

In der Nähe von Betancuria im Landesinneren befindet sich eine Käserei und Ziegenfarm, auf der noch andere Tiere als Schafe und Ziegen leben: Cumbres de Betancuria.

 


Die Käserei Cumbre de weiterlesen

Wandern mit TimeforNature auf Fuerteventura

Donnerstag, den 12. April 2012

Die Kanarische Insel Fuerteventura hat nicht nur Strände, Surfspots und Dünenlandschaft zu bieten, sondern andere beeindruckende Landschaften, die man auf unterschiedlichen Wanderungen erkunden kann.

Auf Fuerteventura finden Sie eine Firma, die attraktive und abwechslungsreiche Wanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgrades organisieren: TimeforNature.

Die unterschiedlichen Landschaften auf Fuerteventura beeindrucken die Gäste und Wanderer. Naturfreunde und aktive Urlauber können auf den unterschiedlichsten Wanderungen die Küste und das Hinterland Fuerteventuras erkunden und die schönsten Ecken zu Fuß durchwandern. Landschaftlich hat die Kanarische Insel … weiterlesen

Granja La Villa – Ziegenfarm und Käserei

Dienstag, den 20. März 2012

Fuerteventura ist ja für den besonderen und köstlichen Ziegenkäse sehr bekannt. Der Queso Majorero gehört für die Inselbewohner jeden Tag auf den Tisch und für Urlauber und Gäste ist der Käse etwas ganz besonderes. Wenn man auf Fuerteventura auf Urlaub ist, dann sollte man unbedingt den Käse probieren oder kaufen und wer sich besonders für die Herstellung und den Käse interessiert, der kann sogar eine der Käsereien und Ziegenfarmen besuchen.


Die Ziegen vor der Granja La Villa


Zicklein und Ziege weiterlesen

Museumsdorf Ecomuseo de la Alcogida

Donnerstag, den 17. November 2011

Das Freilichtmuseum Ecomuseo de la Alcogida ist eine Art Völkerkundemuseum, in dem die Lebens- und Arbeitsweise vor Allem der ehemaligen bäuerlichen Bevölkerung von Fuerteventura dargestellt wird.


Das Ecomuseo befindet sich in Tefia, einem Ort in der Gemeinde von Puerto del Rosario. Bevor der Tourismus die Insel erreichte, war dieser Ort vom einfachen Leben der bäuerlichen Bevölkerung geprägt. Doch mit dem Tourismus begann die Landflucht und heute ist Tefia mit nur 226 Bewohnern mehr ein Museum als ein … weiterlesen

Reisebericht Oasis Park – Fuerteventuras grüne Lunge

Samstag, den 2. Juli 2011

Wenn von Fuerteventura die Rede ist, denkt man sofort an Sonne, Strand und Meer. Es gibt sicher landschaftlich schönere Inseln, als das doch recht spärlich bewachsene Eiland.

So dachte auch ich, bevor ich an diesem Samstag vor dem Eingang des Oasis Parks stand.

Meine Freundin, ihre kleine Tochter und meine Wenigkeit hatten nach fünf Tagen Pool und Strand mal Lust auf ein wenig Abwechslung. Nachdem wir bereits eine tolle Inselrundfahrt erlebt haben, wollten wir unbedingt noch den Oasis Park kennenlernen, … weiterlesen