Fuerteventura News
Insel

Fährverbindungen
Für Webmaster

Parque Holandes – multikultureller und abwechslungsreicher Ferienpark

20. Mai 2016

Der Parque Holandes befindet sich an der östlichen Küste von Fuerteventura, um genauer zu sein, zwischen Corralejo und Puerto del Rosario. Der Ort ist Teil der Gemeinde La Oliva.

Es handelt sich hier um eine Siedlung, die von einem holländischen Architekten entworfen wurde und auch deshalb Parque Holandes, was so viel heißt wie Holländischer Park, genannt wird.

Innerhalb des Parque Holandes finden Sie luxuriöse Villen, etwas einfachere Häuser und Apartments für Ihren Urlaub. Die Preise … weiterlesen

Hotel Iberostar Gaviotas Park, Morro del Jable

20. April 2016

Ein aktiver Traumurlaub im Hotel Iberostar Gaviotas Park auf Fuerteventura

Morro del Jable, ein ehemaliges Fischerdorf im Süden der Halbinsel Jandia auf Fuerteventura, ist immer mehr zum beliebten Urlaubsziel geworden.

Hier finden Sie, direkt am Meer, das 4 Sterne Aparthotel Iberostar Gaviotas Park mit insgesamt 206 Zimmern.

Die Anlage des Iberostar ist sehr einladend gestaltet, mit einer großen Poollandschaft, Sonnenterrassen mit Liegestühlen, einem Thai Zen SPAce mit Sauna, Türkischem Bad, Whirlpool und Massagen, einem Tennisplatz, Squashcourtweiterlesen

Pozo Negro – eine Chronik zwischen Lavafelsen und Atlantik

20. März 2016

Dort, wo die schwarze Lava endet und die weiße Gischt des Meeres beginnt, erhebt sich ein kleines idyllisches Dorf namens Pozo Negro. Dieses kleine Dorf hat viel an Geschichte und Tradition zu bieten, denn hier haben einst die normannischen Eroberer angelegt haben. Hier haben auch 40 Familien nach dem Bürgerkrieg in Spanien ihr Leben neu aufgebaut und somit kann man sagen, dass Pozo Negro von der Zeit selbst erbaut wurde.

Das heute idyllische Fischerdorf Pozo Negro befindet sich in … weiterlesen

Eingetragen von: Ana

Kommentare: Kommentar hinzufügen »

Kategorien: - Insel Fuerteventura, Antigua, Ausflüge, Geschichte

Ausflug auf die Nachbarinsel Lanzarote

20. Februar 2016

Fuerteventura liegt ja direkt neben der Kanarischen Insel Lanzarote mitten im Atlantischen Ozean. Wer seinen Urlaub auf den Kanaren verbringt, der muss sich nicht mit nur einer Insel zufrieden geben sondern kann auch Inselhüpfen oder so genanntes Inselhopping machen oder auch einfach nur einen Ausflug auf eine der benachbarten Inseln unternehmen.

Sie können von Fuerteventura aus schnell und problemlos nach Lanzarote fahren.

Sie finden täglich Fähren von Fred Olsen, die von Corralejo auf Fuerteventura nach Lanzarote fahren, die … weiterlesen

Eingetragen von: Ana

Kommentare: Kommentar hinzufügen »

Kategorien: Ausflüge, Corralejo, Fähre, Isla de Lobos, Verkehr

Hotel Cotillo Beach

20. Januar 2016

Cotillo Beach, das Hotel mit den vielen Möglichkeiten in El Cotillo

Hoch im Norden der Kanarischen Insel Fuerteventura liegt das Fischerdorf El Cotillo.
Zu den Sehenswürdigkeiten gehören unter anderem die beiden Häfen und die drei Leuchttürme an einer Stelle.

Hier in El Cotillo wartet das 3 Sterne Hotel Cotillo Beach mit insgesamt 144 Zimmern auf Sie.

Das Cotillo Beach wurde erst 2007 in einem ansprechenden nur 2-geschossigem Stil erbaut.
Die Zimmer sind sehr freundlich und hell eingerichtet und mit … weiterlesen

MARCO POLO Reiseführer Fuerteventura

20. Dezember 2015

Ein kompakter Reiseführer mit den wichtigsten Informationen

Die MARCO POLO Reiseführer weltweit sind schon lange ein Inbegriff für Reiseführer überhaupt.
Und so überrascht es nicht, dass es den MARCO POLO Reiseführer Fuerteventura, geschrieben von Hans-Wilm Schütte, gibt.

Im Reiseführer Fuerteventura finden Sie unter anderem einige sehr interessante Tipps zu Ausflügen, die kein Geld kosten.
Zum Beispiel zu den Lava-Iglus der altkanarischen Ruinenstätte von Atalayita, zur amphibischen Lagunenlandschaft der Playas de Sotavento oder zum Skulpturenpark Parque Escultórico.

Hans-Wilm … weiterlesen

Cruising auf Fuerteventura

20. November 2015

Die Insel Fuerteventura ist die zweitgrößte der Kanaren und bietet somit viel Fläche um Entdeckungsfahrten und Exkursionen zu unternehmen.

Am besten man nimmt sich ein eigenes Mietauto mit dem man eigenständig die schöne Insel und die wunderbaren Strände erkunden kann. Die Straßen auf der Insel sind in sehr gutem Zustand und man kann die Fahrten richtig genießen.


Man fährt vorbei an Windmühlen und fühlt sich wie im Land von Don Quijote

Es ist richtig romantisch wenn man auf den Landstraßen weiterlesen

Eingetragen von: Ana

Kommentare: Kommentar hinzufügen »

Kategorien: - Insel Fuerteventura, Ausflüge, Fotos, Landschaft, Reiseberichte

Hotel Elba Sara Beach & Golf Resort

20. Oktober 2015

Toller Urlaub für die ganze Familie im Hotel Elba Sara in Caleta De Fuste

Im Osten der Kanarischen Insel Fuerteventura, in der Gemeinde Antigua, liegt Caleta de Fuste, ein Ferienort, der rund um die gleichnamige Bucht errichtet wurde.

Am wunderschön angelegten weißen Sandstrand von Caleta erwartet Sie das 4 Sterne Hotel Elba Sara Beach & Golf Resort mit insgesamt 266 Zimmern.
Jedes der Zimmer ist voll klimatisiert, verfügt über einen Balkon und viele haben einen wundervollen … weiterlesen

Merian Live – Fuerteventura

20. September 2015

Corralejo – Goldgelbe Dünen / Betancuria – Schönster Ort der Insel / Playa de Barlovento – Einsamer Traumstrand

Die Autorin Izabella Gawin hat schon einige Reiseführer geschrieben, unter anderem auch Merian Live – Fuerteventura.

Der Merian Live – Fuerteventura besticht vor allem durch fundierte Beschreibungen aller wichtigen Orte, Strände und Sehenswürdigkeiten.
Mit diesem Reiseführer im Handgepäck entgeht Ihnen nichts auf der wundervollen Kanarischen Insel Fuerteventura.

Die beliebten Ferienzentren wie Corralejo, Caleta de Fuste, Costa weiterlesen

Mit dem Jeep über Fuerteventura

20. August 2015

Gut durchgeschüttelt über die Insel

Eine der Inseln des Ewigen Frühlings, den Kanaren, ist Fuerteventura im Osten des Archipels zwischen Gran Canaria und Lanzarote.

Fuerteventura ist eine langgezogene Insel, an der längsten Stelle 100 km und an der breitesten 31 km. Die Insel ist sehr dünn besiedelt.

Hier ganz in der Nähe von Afrika kann man fast von einer Sahara im Atlantik sprechen, so endlos weit sind die wundervollen Strände.
Die Landschaft ist nicht übermäßig üppig … weiterlesen